Willkommen auf unserer Schulhomepage




Neues auf unserem Blog

Danksagung von Frau Drescher

Liebe Schüler*innen und Eltern der Kiepert-Grundschule!

 

Das Jahr 2017 geht nun zu Ende und ich möchte den Jahreswechsel nutzen, mich an dieser Stelle wieder ganz herzlich bei Ihnen, liebe Eltern, zu bedanken für die Unterstützung der schulischen Arbeit sowie das von vielen gezeigte besondere Engagement bei der Arbeit in den Klassen, den Gremien, im Kiepert-Verein und bei der Durchführung von Veranstaltungen. Insbesondere das von den Eltern der Schule organisierte und durchgeführte Kiepert-Fest im September war trotz des schlechten Wetters ein großer Erfolg und hat das Schulleben wieder sehr bereichert!

Nachdem ich nach der Pensionierung von Herrn Schmidkunz Anfang April diesen Jahres offiziell die Aufgaben der Schulleitung zusätzlich zu meinen Aufgaben als Konrektorin zu übernehmen hatte, habe ich von vielen Eltern sowie insbesondere vom Kollegium der Lehrkräfte und Erzieher*innen, den beiden Schulsekretärinnen Frau Bährecke und Frau El-Hassan und dem Hausmeister Herrn Engel eine große Unterstützung erhalten. Insbesondere die Arbeit von Herrn Lubig und den anderen Mitgliedern der Erweiterten Schulleitung hat es ermöglicht, dass nicht nur die alltäglichen schulischen Belange meist zu bewältigen waren, sondern dass auch besondere Veranstaltungen wie die Talentshow „Kiepert sucht den Superstar“, die Englandfahrt der 6. Klassen, die „Kiepert-Meile“, das Laternenfest … – um hier nur einige zu nennen – durchgeführt werden konnten.

Bestätigt von vielen positiven Rückmeldungen der in den letzten Jahren auf die Oberschulen gewechselten Kinder und ihrer Eltern – vor allem auch in Bezug auf die inhaltliche Vorbereitung und die entsprechenden Leistungsanforderungen – starten wir in die Weihnachtsferien und am 03.Januar 2018 ins neue Jahr.

 

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Euch erholsame, besinnliche Weihnachtstage und einen guten „Rutsch“ ins neue Jahr!

 

 

Ein Dankeschön der Eltern

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

mehr lesen

Die Dinos sind los … Naturkundemuseum

Fossilien, Dinosaurier, Mammuts … meine Güte klingt das alt. Dass aber gerade die Jüngsten daran so viel Freude verspüren, bewies die Klasse 4a bei ihrem Ausflug in das Naturkundemuseum in Berlin Mitte. Nachdem die geplante Führung leider ausfallen musste, konnten die Kinder zum Glück anhand eines speziellen Fragebogens (erhältlich im Museumsshop) eigenständig durch das Museum laufen. So begegneten ihnen einige Tiere, bei denen sie sich selbst unsicher waren, ob sie lebten oder nicht. Die riesigen Dinosaurierskelette waren im Vergleich zu den Kindern tatsächlich beängstigend, doch mit Selbstsicherheit und Wissenshunger wuselten sich die Schülerinnen und Schüler durch das gesamte Museum. Für den nächsten Besuch gab es auch schon eine Idee. Warum nicht mal nachts im Museum? Mit einer Taschenlampenführung das Museum erkunden ist auch im Naturkundemuseum möglich. Ob und wie das Museum nachts dann zum Leben erweckt wird, berichtet die Klasse dann im nächsten Schuljahr.

OMG – Wir fahren zu „VOICE KIDS“

Auch in diesem Jahr erhielt die Kiepert-Grundschule die Möglichkeit, bei einer Aufzeichnung von VOICE KIDS dabei zu sein. Vielleicht verbergen sich ja auch unter unseren Schülern geheime Talente, die dadurch Mut fassen konnten, sich für die nächste Staffel zu bewerben. Dass die Klassen 3b, 4a und 6b anfeuern können, wissen jetzt nicht nur die Kandidaten und Coaches, sondern auch bald alle Zuschauer der Sendung. Denn in ein paar Monaten werden die ein oder anderen aus dem Publikum, tatsächlich im Fernsehen zu sehen sein. Neben den Einblicken in die Welt der Fernsehstudios und den Abläufen einer Produktion, konnten die Kinder auch die Jury live im bekannten Drehstuhl bejubeln. Mit großen Augen aber auch sichtlich ermattet, fuhren die Klassen dann nach einigen Stunden Fernsehwelt zurück nach Marienfelde.